Enphase Enerix Kooperation

Enphase Energy und Enerix erweitern ihr Angebot an Solar- und Batteriespeichern in Europa

Pressemitteilung - Enphase Energy, ein globales Energietechnologieunternehmen und der weltweit führende Anbieter von Solar- und Batteriesystemen auf Basis von Mikrowechselrichtern, gab heute seine Partnerschaft mit Enerix bekannt. Ziel ist es das Enphase Produktangebot in Europa mithilfe Deutschlands führendem Netzwerk von Fachbetrieben für dezentrale Energiesysteme zu erweitern. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird Enerix über sein Netzwerk von mehr als 100 Franchisepartnern in Deutschland und Österreich Enphase Energy Systems, einschließlich der IQ Inverter und IQ Batteries vermarkten.

„Wir sind auf innovative Hersteller im Premium-Segment angewiesen, die eine hohe Produktverfügbarkeit garantieren können, damit wir unser Wachstum erfolgreich fortsetzen können“, sagt Stefan Jakob, Mitgründer von Enerix. „Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Enphase, da das Unternehmen unsere Kriterien erfüllt und perfekt in unser Portfolio passt. So sind wir in der Lage, unser Versprechen, die Stromkosten für Hausbesitzer zu senken, einzulösen.“

Enerix ist eine der ersten Franchise-Organisationen im Bereich der erneuerbaren Energien in Europa. Das Unternehmen bietet Dienstleistungen wie Schulung, Einkauf und Marketing für neue  Franchise-Mitglieder an, um Einzelpersonen und Unternehmen einen schnellen Einstieg in die Branche zu ermöglichen und gute Ergebnisse zu erzielen. Enerix hat mehr als 100 Franchisepartner in Deutschland sowie Österreich und hat im Jahr 2022 mehr als 10.000 Solarsysteme installiert.

„Um den Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland und Österreich zu beschleunigen, wollen wir mit den führenden Unternehmen auf dem Markt zusammenarbeiten“, sagte Dave Ranhoff, Chief Commercial Officer bei Enphase Energy. „Wir sind stolz auf die Partnerschaft mit Enerix, da sie es Unternehmen ermöglicht, in der Solarbranche Fuß zu fassen und erstklassige Produkte und Dienstleistungen anzubieten.“

Enphase bietet eine verbesserte Solar-plus-Batterie-Lösung, bei der Installateure und Hausbesitzer keinem Hochspannungs-Gleichstrom ausgesetzt sind. Enphase IQ Batteries verfügen über eine Lithium-Eisen-Phosphat (LFP)-Batterie, die eine lange Zykluslebensdauer und einen reibungslosen Betrieb durch hervorragende thermische Stabilität bietet. Die Enphase IQ Battery kann per Software-Upgrade aufgerüstet werden, um die Langlebigkeit zu erhöhen, und wird mit einer 10-jährigen beschränkten Garantie geliefert. Die IQ 8 Microinverter von Enphase sind als langlebige Energiekomponenten  konzipiert und werden durch eine 25-jährige beschränkte Garantie abgesichert. Hauseigentümer können auch die Enphase App nutzen, um die Leistung zu überwachen und ihr System intelligent zu verwalten.

Enphase baut seine Präsenz in Europa rasch aus. Ab dem ersten Quartal 2023 werden die erweiterten Produktionskapazitäten des Unternehmens zusammen mit seinem Partner Flex in Rumänien den europäischen Markt mit den branchenführenden Mikrowechselrichtern von Enphase beliefern und so die globale Kapazität erhöhen und die Lieferzeiten verbessern. 
Weitere Informationen über Enphase IQ Microinverter  und IQ Batteries finden Sie auf der Enphase-Website.
 

Hol dir jetzt deinen kostenlosen Photovoltaik-Leitfaden! Gedruckt per Post oder als eBook – sichere dir 70 Seiten geballtes Solar-Wissen völlig kostenfrei.

Kostenloses Exemplar anfordern

Kontaktiere uns jetzt für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Beratungstermin vereinbaren

Entdecke ähnliche Beiträge zum Thema

Photovoltaik Reinigung

Solarmodule sind das ganze Jahr über jeder Witterung ausgesetzt. Durch Sturm, Hagel, Schnee, Tiere oder Pollenflug bleibt Schmutz an den Modulen…

Energiegemeinschaft

Seit das Solarpaket I im deutschen Bundestag verabschiedet wurde, können mehr Menschen in den Genuss von erneuerbaren Energien kommen. Durch die…

Gemeinschaftliche Gebäudeversorgung

Ein bedeutender Schritt zur Förderung erneuerbarer Energien und zur Reduzierung bürokratischer Hürden wurde mit dem Solarpaket 1 Ende April im…