Bundesregierung verlängert die Sommerzeit

1. April 2023 - Zur Steigerung der Solarstromproduktion hat die Bundesregierung beschlossen, die Sommerzeit ab dem kommenden Jahr um zwei Monate zu verlängern. Mit der Verlängerung der Sommerzeit und die daraus resultierenden zwei weiteren Sommermonate erhofft sich die Regierung eine Steigerung der solaren Energieproduktion um bis zu 5 Prozent.

Photovoltaikanlagen gehören zu einem wichtigen Baustein der Energiewende. Zwischenzeitig stammen rund 19 Prozent der Nettostromproduktion aus Photovoltaikanlagen. Zur Steigerung der Solarstromproduktion hat die Bundesregierung am 1. April beschlossen die Sommerzeit ab 2024 um zwei Monate zu verlängern. Statt wie bisher von Ende März bis Ende Oktober, wird künftig die Sommerzeit bereits von Ende Februar bis Ende November gelten.

Mit der Verlängerung der Sommerzeit wird eine Steigerung von bis zu 5 Prozent der solaren Stromproduktion prognostiziert. Hauptgrund für die Steigerung ist der Effekt, dass es mit der Verlängerung künftig länger hell bleibt und die Anlagen für 2 zusätzliche Monate einer erhöhten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind. "Wir sind davon überzeugt, dass die Verlängerung der Sommerzeit ein wichtiger Schritt ist, um die Stromproduktion durch die erneuerbaren Energien weiter voranzutreiben", sagte die Regierungssprecherin Frau A. Scherz.

Dem deutschen Vorbild werden sich weitere EU-Länder anschließen. Die österreichische Bundesregierung hat bereits beschlossen dem deutschen Vorbild zu folgen und ebenfalls ab 2024 die Sommerzeit zu verlängern. 

Mehr Infos hier.

Hol dir jetzt deinen kostenlosen Photovoltaik-Leitfaden! Gedruckt per Post oder als eBook – sichere dir 70 Seiten geballtes Solar-Wissen völlig kostenfrei.

Kostenloses Exemplar anfordern

Kontaktiere uns jetzt für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Beratungstermin vereinbaren

Entdecke ähnliche Beiträge zum Thema

Ein zweigeteiltes Bild mit Atomkraftwerk und Haus mit Photovoltaikanlage

Die hochriskante Atomtechnologie sollte in Deutschland eigentlich ein Ende haben. Immerhin beschloss der Deutsche Bundestag am 30. Juni 2011 den…

Geschichte der Photovoltaik

Für die Energiewende ist die Sonne eine der wichtigsten Quellen, um nachhaltig Strom und Wärme zu erzeugen. In den letzten Jahren hat sich die…

Alternative Dachphotovoltaik

Wenn die Dachfläche nicht passt, das Dach zu alt ist oder der Denkmalschutz streikt, brauchst du für die Montage einer Solaranlage eine Alternative.…