sun ballast

Sun Ballast – Das Flachdachmontagesystem

Sichere und wirtschaftliche Photovoltaikinstallation auf Flachdächern

Sun Ballast – Auch Flachdächer können für die Nutzung von Photovoltaikanlagen genutzt werden. Sie liefern den Vorteil, dass man die Module in alle Richtungen, entweder ertragsoptimiert in Südausrichtung oder eigenverbrauchsoptimiert in Ost-West-Ausrichtung installieren kann.

Flachdächer haben aber für die Installation von Photovoltaikanalgen besondere Herausforderungen. Dachdurchdringungen sollen vermieden und eine Standsicherheit garantiert werden. Das Montagesystem Sun Ballast liefert diese besonderen Eigenschaften und ist zugleich eine sehr wirtschaftliche Lösung. 

Die Unterkonstruktion besteht aus einem speziell geformten Betonstein mit integriertem Befestigungspunkt, der nur auf das Dach gestellt wird. Eine Dachbefestigung ist nicht notwendig denn der Gesamtverbund liefert die notwendige Standsicherheit gegen Wind. Die Formsteine gibt es in fünf verschiedenen Neigungswinkeln zwischen 5° und 30° und für Süd-, oder Ost-Westausrichtung.

Qualitätsvorteile

  • TÜV geprüft und um Windkanal getestet
  • 25 Jahre Herstellergarantie
  • Geringere Dachbelastung als herkömmliche Unterkonstruktionen
  • Kürzer Montagezeiten
  • Für horizontale und vertikale Modulmontage geeignet

SYSTEM CONNECT

Das System Sun Ballast Connect für typische Modulreihenmontage mit gleicher Modulausrichtung. Das System besteht aus einem Vorder- und Rückstein. Die verfügbaren Neigungswinkel sind: 5°, 10°, 15°,20° und 30°. Dachlast von etwa 15 kg/m².

SEGEL

Das Befestigungssytem SEGEL liefert die optimale Lösung für Flachdächer mit begrenzter Fläche. Es besteht aus insgesamt 6 Betondreiecken und es ist für eine Modulneigung von 5° ausgelegt. Die Formelemente haben ein Gewicht von 39 bis 64 kg. Auch mit einer Modulneigung von 11° lieferbar.

BALLAST 10°

Das Befestigungssystem Ballast ist für typische Modulreihenmontage mit gleicher Modulausrichtung. Anders als beim Connect liefert der Formstein beide Befestigungspunkte. Er hat eine Neigung von 10° und ein Gewicht von 60 kg. 

BALLAST 30°

Das Befestigungssystem Ballast ist für typische Modulreihenmontage mit gleicher Modulausrichtung. Anders als beim Connect liefert der Formstein beide Befestigungspunkte. Er hat eine Neigung von 30° und ein Gewicht von 58 kg. Für horizontale und vertikale Montage geeignet.

Produktkatalog anfordern

Alle Details zum Sun Ballast Montagesystem und zu den vielen Zusatzprodukten erhältst du im Produktkatalog. Einfach Name und Emailadresse eingeben, wir senden dir den Katalog per Mail zu.

Bitte Daten eingeben

Photovoltaik-Leitfaden 2018

Photovoltaik-Leitfaden 2018

Du möchtest deine Stromkosten senken und planst eine Photovoltaikanlage für dein Haus oder für dein Betriebsgebäude? Wir haben einen hilfreichen Leitfaden „Schritt für Schritt zur eigenen Photovoltaikanlage” entwickelt, der dir bei deinem Vorhaben sicherlich auch hilft. Mehr als 5.000 Mal wurde der Ratgeber schon heruntergeladen und wir haben viele dankbaren Rückmeldungen.

JETZT NEU!

5. überarbeitete Auflage mit umfangreichen Speicher-Infos, Tipps zur Größenauslegung, Beispielberechnungen und Informationen zur Förderung. Alle wichtigen Informationen komprimiert auf 32 Seiten!