stromspeicher förderung bayern

Stromspeicher Förderung Bayern

Jetzt PV-Anlage mit Stromspeicher installieren lassen und Förderung sichern!

Die neue Stromspeicher Förderung Bayern ist am 1. August 2019 in Kraft getreten. Als Teil des 10.000 Häuser Programms erhalten Hausbesitzer bei der Stromspeicher Förderung Bayern eine finanzielle Unterstützung, wenn sie einen Photovoltaikanlage in Kombination mit einem Stromspeicher neu installieren lassen. Zusätzlich wird die Installation einer privaten Ladestation für Elektrofahrzeuge gefördert. Bis Ende 2020 werden von der bayerischen Landesregierung 24 Millionen Euro bereitgestellt.

Das bereits existierende 10.000 Häuser Programm wurde weiterentwickelt. Anders als bisher ist die Stromspeicher Förderung Bayern nicht an aktuelle Baumaßnahmen am Haus geknüpft ist. Damit kommen alle Ein- und Zweifamilienhausbesitzer in den Genuss der Förderung. Gefördert werden neu installierte Photovoltaikanlagen, die Kombination mit einem Stromspeicher installiert werden, der mindestens eine nutzbare Kapazität von 3 kWh hat

Stromspeicher Förderung Bayern - Richtlinien herunterladen

Möchtest du mehr über die Stromspeicher Förderung Bayern erfahren und prüfen, ob eine Förderung für dich sinnvoll ist?
In den Förderrichtlinien findest du alles Details. Hier kannst du sie kostenfrei herunterladen. Gerne unterstützen wir dich auch bei Antragsstellung.

Das 10.000 Häuser Programm – PV Speicher Programm

Die Höhe der Stromspeicher Förderung Bayern ist nach der Kapazität des Batteriespeichers gestaffelt und die Mindestgröße des Stromspeichers beträgt 3 Kilowattstunden (kWh). Hierfür erhältst du eine Förderung von 500 Euro, für jede weitere volle Kilowattstunde Speicherkapazität erhöht sich die Förderung um 100 Euro. Der maximale Förderbetrag beträgt 3.200 Euro. Dies entspricht einer Photovoltaikanlage von 30 kWp bzw. einem Speicher von 30 kWh. Dabei muss das Verhältnis zwischen Speicherkapazität und Modulleistung gleich sein. Ist dies nicht der Fall, wird der jeweils kleinere Wert der Modul- oder Speicherkapazität als Berechnungsgrundlage verwendet.

Berechnungsbeispiel: Hat der Stromspeicher 5 kWh Speichkapazität und die Module 8 kWp Modulleistung, werden die 5 kWh des Speichers angesetzt. Damit erhältst du 700 Euro (500 + 2 x 100 Euro). Hätte der Speicher in dem Bespiel 9 kWh würdest du 1.000 Euro (500 + 5 x 100 Euro) Förderung erhalten.

Voraussetzungen - Stromspeicher Förderung Bayern

Voraussetzung für die Stromspeicher Förderung Bayern ist eine Schnittstelle zur Kommunikation und Fernsteuerung, ein intelligentes Energiemanagementsystem und eine Zeitwertersatzgarantie von mindestens 10 Jahren vorweisen.

  • Minimale Speicherkapazität 3 kWh
  • Maximale Speicherkapazität 30 kWh
  • Kommunikations- und Fernsteuerungsschnittstelle
  • Energiemanagementsystem
  • Zeitwertersatzgarantie von über 10 Jahren

Batteriekapazität, PV-Leistung und Förderhöhe

  • 3,0 bis 3,9 kWh (Batteriespeicher) und ? 3,0 kWp (PV-Anlage) = 500 €
  • 4,0 bis 4,9 kWh (Batteriespeicher) und ? 4,0 kWp (PV-Anlage) = 600 €
  • 5,0 bis 5,9 kWh (Batteriespeicher) und ? 5,0 kWp (PV-Anlage) = 700 €
  • 6,0 bis 6,9 kWh (Batteriespeicher) und ? 6,0 kWp (PV-Anlage) = 800 €
  • 7,0 bis 7,9 kWh (Batteriespeicher) und ? 7,0 kWp (PV-Anlage) = 900 €
  • 8,0 bis 8,9 kWh (Batteriespeicher) und ? 8,0 kWp (PV-Anlage) = 1.000 €
  • 9,0 bis 9,9 kWh (Batteriespeicher) und ? 9,0 kWp (PV-Anlage) = 1.100 €
  • 10,0 bis 10,9 kWh (Batteriespeicher) und ? 10,0 kWp (PV-Anlage) = 1.200 €
  • 11,0 bis 11,9 kWh (Batteriespeicher) und ? 11,0 kWp (PV-Anlage) = 1.300 €
  • usw.
  • ab 30,0 kWh (Batteriespeicher) und ? 30,0 kWp (PV-Anlage) = 3.200 €

Antragsverfahren

Um den PV-SpeicherBonus zu erhalten, musst du auf der Online-Plattform www.EnergieBonus.Bayern einen elektronischen Antrag stellen. Nach Eingabe aller erforderlichen Daten und nach Abschicken des Förderantrags erhälst du eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Nach dem Bestätigen des Links folgt automatisch eine zweite E-Mail mit dem vorausgefüllten Förderantrag (PDF) und weiteren relevanten Informationen und Dokumenten für die Förderung. Damit wird der Eingang des Antrags bestätigt. Der Förderantrag muss in Papierform, von uns unterzeichnet und zusammen mit unserem Angebot innerhalb von 2 Monaten nach dem bestätigten Eingang des elektronischen Antrags auf dem Postweg bei der Bewilligungsstelle eingereicht werden.

Ladestation für E-Autos wird zusätzlich gefördert

Ergänzt wird diese Stromspeicher Förderung Bayern durch einen Zuschuss von 200 € für die Neuinstallation einer Lade Einrichtung für Elektrofahrzeuge. Eine Antragstellung ist seit dem seit dem 1. August 2019 möglich.

Photovoltaik-Leitfaden 2019

Photovoltaik-Leitfaden 2019

Du möchtest deine Stromkosten senken und planst eine Photovoltaikanlage? Wir haben das ultimative Handbuch „Schritt für Schritt zur eigenen Photovoltaikanlage” entwickelt, das dir bei deinem Vorhaben hilft. Mehr als 12.000 Mal haben wir den Ratgeber schon in elektronischer und gedruckter Form Interessenten zur Verfügung gestellt. Die Rückmeldungen und Bewertungen sprechen für sich.

JETZT NEU!

Die 6. überarbeitete Auflage enthält auf 40 Seiten zahlreiche Beispiele, Musterberechnungen, Checklisten, Tipps und erklärt in acht Schritten, wie man sein Hausdach als Energiequelle nutzt. Zudem informiert der Ratgeber zu den Themen „Solarstrom tanken“ und über die Kombination mit einer Wärmepumpe.