Photovoltaikangebot machen lassen!

Ein Leben lang Stromkosten senken.

Photovoltaikangebot für dein Solarkraftwerk machen lassen - Photovoltaikanlagen und Stromspeicher sind der Kern einer dezentralen und nachhaltigen Energieversorgung und sie bieten die beste Möglichkeit Strom dort herzustellen wo du ihn benötigst, unabhängig von Energiekonzernen und ständigen Preissteigerungen. 

So reduzierst du deine Energiekosten und schonst gleichzeitig die Umwelt. Wir beraten dich gerne, welche Möglichkeiten der Photovoltaik-Förderung oder der Finanzierung es gibt, wie du deine Anlage richtig versicherst und auf was du sonst noch achten sollten.

Beratung und Photovoltaikangebot vom Fachbetrieb

Wir erstellen für Dich die optimale Energielösung für Deinen individuellen Strombedarf! Nimm einfach Kontakt per Telefon* oder per Kontaktformular mit uns auf. 

Tel.: 0800 7992000

*Mo bis Fr: 8.00 – 20.00 Uhr
Sa: 9.00 Uhr – 14.00 Uhr
Kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Kontaktformular für ein PV-Komplettangebot


Wir halten uns an den Datenschutz und geben Deine Daten nicht an Dritte weiter.

Täglich frische Neuigkeiten rund um das Thema Photovoltaik, Stromspeicher und Co. Bist du auch bei Facebook? Dann klicke hier gefällt mir und wir halten dich auf dem Laufenden was das Thema dezentrale Energietechnik angeht. 

Was zeichnet ein gutes Photovoltaikangebot aus?

  • Enthält das Angebot eine Dachzeichnung mit Modulplan. Prüf auch nach, ob auch verschattete Flächen belegt wurden und wie dies technisch gelöst wurde.
  • Prognose der standortspezifischen Erträge, Autarkie und Wirtschaftlichkeit.
  • Informationen über die verwendeten Photovoltaikmodule: Hersteller, Typenbezeichnung, Stückzahl, Zelltyp, Nennleistung, Toleranz der Nennleistung, Zertifizierung und Gewährleistung
  • Informationen über den verwendeten Wechselrichter: Hersteller, Typenbezeichnung, Stückzahl, AC- und DC-Nennleistung, europäischer Wirkungsgrad, Gehäuseschutz, Zertifizierung und Gewährleistung
  • Sind eventuelle notwendige Gerüstkosten einkalkuliert?
  • Informationen über den verwendeten Stromspeicher: Hersteller, Speichertechnologie, Typenbezeichnung, Zertifizierung, Anzahl der garantierten Ladezyklen und Gewährleistung. Informationen über das verwendetete Montagesystem (Dachhaken, Profile und Modulklemmen): Hersteller, Typenbezeichnung, Ausführung gemäß Dacheindeckung und Witterungsbeständigkeit (Edelstahl?), Zertifizierung nach DIN 1055
  • Montage- und Installationsarbeiten
  • Übernimmt der Installationsbetrieb die Anmeldung, die Fertigstellungsanzeige und die Abnahme für den Netzanschluss für Sie? Hierfür müssen Sie den Fachbetrieb bevollmächtigen.