Solarcarport Erfahrungen & Bewertungen zu 
enerix - Alternative Energietechnik

Solarcarport - Der Carport mit Photovoltaik

Der Solarcarport, der Strom erzeugt

Ein Solarcarport bietet nicht nur deinem Fahrzeug Schutz, sondern liefert für Haus und E-Fahrzeuge auch gleich den Strom mit. Du produzierst selbst deinen Strom und wirst damit zu deinem eigenen Energieversorger.
Mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach und einer Wallbox in der Garage kannst du dein E-Auto künftig zuhause tanken und hast keine Kraftstoffkosten mehr.

  • Ein Solarcarport schützt dein Auto vor Regen, Schnee und Hagel und ist im Sommer ein verlässlicher Schattenspender
  • Durch die offene Konstruktion ist eine gute Luftzirkulation garantiert
  • Im Gegensatz zur herkömmlichen Garage wirkt ein Solarcarport durch seine offene Bauweise leichter und eleganter
  • Mit einem Solarcarport produzierst du deinen eigenen und umweltfreundlichen Strom
  • Ein Solarcarport finanziert sich von selbst

Solarcarport Hersteller

esonne: Solarcarports aus Holz

esonne: Solarcarports aus Holz

Mit über 20 Jahren Erfahrung fertigt esonne qualitativ hochwertige Carports aus professioneller Produktion an. Als einer der führenden Hersteller hochwertiger Holzprodukte bietet esonne seit mehr als drei Jahren auch Solarcarports aus Leimholz an.

Produktdetails
GLASVORDACH.DE: Solarcarports aus Stahl

GLASVORDACH.DE: Solarcarports aus Stahl

Als Familienunternehmen zweiter Generation bietet GLASVORDACH.DE hochwertige Solarcarports an. Seit über 40 Jahren steht das Unternehmen für Qualität und Innovation und legt besonders großen Wert auf Nachhaltigkeit.

Produktdetails
Photovoltaik Leitfaden 2021

Photovoltaik Leitfaden 2021

Du möchtest deine Stromkosten senken und planst eine Photovoltaikanlage? Wir haben das ultimative Handbuch „Schritt für Schritt zur eigenen Photovoltaikanlage” entwickelt, das dir bei deinem Vorhaben hilft. Mehr als 40.000 Mal haben wir den Ratgeber schon in elektronischer und gedruckter Form Interessenten zur Verfügung gestellt. Die Rückmeldungen und Bewertungen sprechen für sich.

JETZT NEU!

Die 8. überarbeitete Auflage enthält auf 52 Seiten zahlreiche Beispiele, Musterberechnungen, Checklisten, Tipps und erklärt in zehn Schritten, wie man sein Hausdach als Energiequelle nutzt. Zudem informiert der Ratgeber zu den Themen „Solarstrom tanken“ und „Mit Solarstrom heizen".