enerix Agrar - passgenaue Lösungen für die Landwirtschaft

Photovoltaik in der Landwirtschaft: umweltfreundlich und wirtschaftlich

"Macht Solarstrom auf den Dächern meines Betriebes wirklich Sinn? Scheint hier im Norden überhaupt genügend Sonne? Bringt mir der Einsatz von Solarstrom wirklich eine entscheidende Kostensenkung im laufenden Betrieb?

„Ja! Ja! Ja!“ Für den erfolgreichen Betrieb von Photovoltaikanlagen ist nur gute Planung und die Verwendung der richtigen Komponenten wichtig. Dann macht sich Ihre Investition bezahlt. enerix-Weser-Ems liefert Ihnen Ihr maßgeschneidertes Solarkraftwerk. Wir analysieren Ihren Bedarf, planen das optimale System, montieren die Anlage und nehmen sie in Betrieb. Trotzen Sie den Stromkosten und konzentrieren Sie sich ganz auf Ihre Leidenschaft: Die Landwirtschaft.


Unabhängig Energie erzeugen mit Photovoltaik

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Nutzung Ihrer bisher ungenutzten Dachflächen zur Stromproduktion
  • Sehr hohe Lebensdauer nahezu ohne laufenden Kosten
  • Stromkosten einsparen und Ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern
  • Günstige Finanzierungsmöglichkeiten
  • Steuerliche Vorteile und Abschreibungsmöglichkeiten in den ersten beiden Jahren, Ihr Steuerberater kennt die Details
  • 20 Jahre staatlich garantierte Vergütung für den Verkauf des Reststroms
  • Positives Image: „Landwirtschaft mit Sonnenenergie“

Wirtschaftlichkeit mit Hilfe des Lastprofils checken

Wir ermitteln für Sie zusammen mit Ihrem Stromnetzbetreiber ein punktgenaues Lastprofil.
Entsprechend des individuellen Lastprofils und der Größe des Solarkraftwerks erreichen Betriebe
eine typische Eigennutzung von 80 Prozent, in manchen Fällen sogar bis zu 100 Prozent, wenn der
Betrieb an 365 Tagen nahezu das gleiche Lastprofil besitzt. So lässt sich die
Wirtschaftlichkeit der Anlagen erheblich steigern.

Energiekosten reduzieren mit günstigem Solarstrom

Ihre Vorteile auf einen Blick



1. Steigende Strompreise sind Ihnen egal

Strom nimmt einen immer größeren Anteil der monatlichen Fixkosten für den Betrieb landwirtschaftlicher Anlagen ein. Seit Beginn des neuen Jahrtausends ist der Strompreis in der Landwirtschaft von 12 Ct/kWh auf durchschnittlich 24 Ct/kWh gestiegen. Und er wird weiter steigen aufgrund der teuren Investitionen in regenerative Energieformen. Im gleichen Zeitraum ist Solarstrom immer günstiger geworden. Und durch standardisierte Produktion der Solarpaneele sind die Kosten für neue Anlagenstark gesunken.

2. Dächer von Ost bis Südwest sind effizient

Sie denken: nur Dächer nach Süden sind nutzbar? Falsch! Hier hat sich technologisch sehr viel geändert: Mit einem Dach in Südwest- oder Südostausrichtung erzielen wir immer noch 95 % der maximalen Stromausbeute. Und selbst mit einem Ostdach kommen wir auf satte 90 %.

3. Keine Angst vor Schatten

Entscheidend für den Ertrag ist die Verschattung der Anlagen z. B. durch angrenzende Bäume. Deshalb spielen Schatten in unserer Planung eine wichtige Rolle. Aber auch mit einer Teilverschattung ist der Einsatz von Photovoltaikanlagen effektiv möglich.

4. Eigener Strom

Für die Nutzung Ihres Stroms bei Nacht oder schlechtem Wetter sowie für die Speicherung von Überkapazitäten sorgt der richtige Pufferspeicher. Unsere Lösungen basieren auf Lithium-Ionen-Akkus, die gegenüber herkömmlichen NiCd- oder Bleibatterien nahezu wartungsfrei sind und keinen Memory-Effekt besitzen. Mit einem eigenem Speicher sind Sie flexibel, wann und wofür sie Ihren eigenen Strom nutzen.

5. Verkauf von Überkapazitäten

Es ist auch weiterhin möglich, Strom regulär an Ihren Netzbetreiber zu verkaufen. Die Einspeisevergütung ist zwar nicht mehr so attraktiv, wie zu Zeiten des ersten Solar-Goldrausches, aber diese Einnahmen sind weiterhin ein Faktor in der Gesamtwirtschaftlichkeit. Dank staatlich garantierter
Einspeisevergütung ist sicher, dass sich Ihr Strom immer bezahlt macht.

enerix Agrar

Das Sonnenkraftwerk auf Ihrem Dach


Nachhaltiger Konsum steht zunehmend im Fokus des Verbraucherinteresses. Die Art und Weise, wie landwirtschaftliche Produkte entstehen, ist zu einem schlagenden Verkaufsargument geworden. Mit einem Solarkraftwerk von enerix verringern Sie einen erheblichen Teil des konventionellen Energieverbrauchs und steigern die Nachhaltigkeit Ihrer Produkte. Eine Win-Win-Situation für Sie und den Endverbraucher.

Photovoltaik-Leitfaden 2018

Photovoltaik-Leitfaden 2018

Sie wollen Ihre Stromkosten senken und planen eine Photovoltaikanlage für Ihr Haus oder Betriebsgebäude? Sie wissen noch nicht worauf Sie achten müssen und benötigen Unterstützung? Hier erhalten Sie kostenfrei den Leitfaden „Schritt für Schritt zur eigenen Photovoltaikanlage” als PDF-Ausgabe. Der Leitfaden hilft Ihnen mit Tipps aus der Praxis Ihre Photovoltaikanlage mit oder ohne Stromspeicher richtig zu planen und zu realisieren.

JETZT NEU!

5. überarbeitete Auflage mit umfangreichen Speicher-Infos, Tipps zur Größenauslegung, Beispielberechnungen und Informationen zur Förderung. Alle wichtigen Informationen komprimiert auf 32 Seiten!