News

Jetzt Photovoltaik-Förderung für Bad Dürrheim sichern!

Photovoltaikanlagen mit Stromspeicher sind wirtschaftlicher denn je! „Der Grund dafür sind die steigenden Strompreise, die mittlerweile sehr attraktiven Anschaffungskosten sowie eine konstant bleibende Einspeisevergütung“ erläutert der Energiefachmann und Geschäftsinhaber des enerix Fachbetriebs aus dem Umland von Bad Dürrheim Daniel Drixler.

In den Novellen des EEG-Gesetzes wurde beschlossen, die Einspeisevergütung entsprechend der bundesweiten Zubaurate nach und nach abzusenken. Seit Monaten stagniert die die Pauschale pro eingespeister Kilowattstunde allerdings bei 12,2 Cent. Der Grund dafür ist, dass trotz der hohen Attraktivität von Photovoltaikanlagen die Zubauraten bundesweit recht moderat sind.

Dies hat auch die Stadtverwaltung von Bad Dürrheim erkannt. Für sie sind Photovoltaikanlagen ein Baustein, um ein sauberes Klima sowie die nachhaltige Entwicklung der Gemeinde voranzutreiben. Daher kann jetzt eine Förderung von 250€ pro installiertem Kilowattpeak Leistung beantragt werden – ingesamt maximal 1000€.

Alle Infos hierzu gibt es bei der Stadtverwaltung Bad Dürrheim oder bei den enerix Energieexperten, die gern kostenfrei und unverbindlich zur Photovoltaik-Förderung in Bad Dürrheim beraten!